http://www.dotternhausen.de/rathaus-service/grusswort/

Liebe Besucherin, Lieber Besucher,

Herzlich willkommen auf der Website der Gemeinde Dotternhausen!


Dotternhausen ist eine liebenswerte Gemeinde am Fuße des Plettenbergs. Verkehrsgünstig gelegen an der B 27 zwischen Balingen und Rottweil zählen wir derzeit rund 1900 Einwohner. Unser Hausberg ist der 1002 m hohe Plettenberg, einer der höchsten Berge der Schwäbischen Alb. Dotternhausen selbst liegt 651 m hoch und hat eine Fläche von 1001 ha. Neben den eindrucksvollen Rad- und Wanderwegen ist das Fossilienmuseum der Firma Holcim Anziehungspunkt für Touristen aus nah und fern.

Wir sind sehr stolz auf unsere hervorragende Infrastruktur. Auf unserer Website werden Sie die verschiedenen Einrichtungen wie z.B. Kindergarten, Schule, Bücherei, Festhalle, Sporthalle oder Jugendmusikschule kennen lernen.

Das kulturelle Leben in Dotternhausen ist durch die Vereine geprägt. Mit zahlreichen hochklassigen Veranstaltungen und attraktiver Jugendarbeit bilden sie den Aktivposten unserer Gemeinde. Bei einem Klick auf den Veranstaltungskalender und die Seiten der Vereine werden Sie einen kleinen Einblick in das vielfältige sportliche und kulturelle Angebot bekommen.

Der Gewerbestandort Dotternhausen wird dominiert vom Portlandzementwerk, das seine Rohstoffe direkt aus der Umgebung bezieht. Über 60 kleine und mittelständische Unternehmen bilden zusammen das Gewerbe. Firmen mit internationalem Ruf und Nahversorger haben sich in den vergangenen Jahren angesiedelt. Wenige aber umso attraktivere Gewerbeflächen an der B 27 stehen für Neuansiedlungen zur Verfügung.

Dotternhausen ist modern und aufgeschlossen. Seit 2014 betreibt die Gemeinde eine eigene Nahwärmeversorgung. Rund 100 Gebäude werden hier mit regenerativer und lokaler Energie versorgt. Derzeit spart die Nahwärmeversorgung jährlich 976 to CO² ein. Innovation, Klimaschutz und Regionale Wertschöpfung werden von den Bürgerinnen und Bürgern in Dotternhausen gelebt.

Dotternhausen ist eine liebens- und lebenswerte Gemeinde, die ihre Gäste offen empfängt – machen Sie sich selbst ein Bild davon.

Ich wünsche Ihnen viel Freude bei Ihrem Besuch unserer Website. Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an mich oder meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Monique Adrian
Bürgermeisterin