http://www.dotternhausen.de/hinweise-zu-dienstleistungen-der-gemeindeverwaltung/
Beitrag
Hinweise zu Dienstleistungen der Gemeindeverwaltung

Um die Ansteckungsgefahr gering zu halten, bleibt das Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen – wichtige Dienstleistungen sind jedoch weiterhin möglich:

An- und Ummeldungen

Wenn Sie sich in Dotternhausen An- oder Ummelden möchten, sollten sie sich zunächst telefonich bei uns melden (07427 / 9405-15). Wir senden Ihnen dann die erforderlichen Formulare zu und erklären Ihnen welche Unterlagen Sie noch beifügen müssen. Wenn Sie dann alles bei uns in den Briefkasten einwerfen, können wir die An- oder Ummeldung vornehmen.

Beantragung von Ausweisdokumenten

Die Beantragung von Ausweisdokumenten ist ausschließlich in sehr dringenden Fällen möglich, da hierfür die persönliche Anwesenheit im Bürgerbüro erforderlich ist. Bitte melden sie sich dann zunächst telefonisch (07427 / 9405-15) um die Situation zu erläutern. Auch die Abholung bereits beantragter Ausweisdokumente muss sich auf die dringenden Fälle nach vorherigen telefonischer Rücksprache beschränken.

Melde- und Aufenthaltsbescheinigungen

Melde- und Aufenthaltsbescheinigungen können sie formlos oder per E-Mail (info@dotternhausen.de) beantragen. Die Bescheinigungen werden Ihnen dann mit der Post übersandt. Über die Gebühren erhalten Sie eine entsprechende Rechnung.

Führungszeugnisse / Auszüge aus dem Gewerbezentralregister

Für die Beantragung von Führungszeugnissen und Auszügen aus dem Gewerbezentralregister benötigen wir von Ihnen einen schriftlichen Antrag, den sie einfach in unseren Briefkasten einwerfen oder uns mit der Post zuschicken können. Dem Antrag müssen eine Kopie Ihres Personalausweises und die Gebühr von 13,00 € beigefügt sein.

Wir weisen darauf hin, dass es auch möglich ist online-Anträge direkt auf der Homepage des Bundesamtes für Justiz in Bonn zu stellen.

Fischereischeine

Wenn Sie einen Fischereischein neu beantragen oder verlängern möchten, brauchen Sie uns nur die erforderlichen Unterlagen zukommen zu lassen. Die entsprechenden Formulare schicken wir Ihnen zu, wenn Sie sich telefonisch (07427 / 9405-15) melden.

Führerscheinanträge

Den Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis können Sie zusammen mit allen erforderlichen Anlagen und der Gebühr von 5,10 € in unseren Briefkasten einwerfen oder uns mit der Post zuschicken. Wenn Sie nicht wissen welche Unterlagen Sie beifügen müssen, können sie sich dazu telefonisch bei uns erkundigen (07427 / 9405-15).

Anträge für Renten- und Sozialangelegenheiten

Die Informationen zur jeweiligen Vorgehensweise bei der Beantragung von Renten- oder anderen Sozialangelegenheiten erhalten Sie nach telefonischer Rücksprache (07427 / 9405-10).

Gewerbeanmeldungen, -abmeldungen und -ummeldungen

Die erforderlichen Angaben für Gewerbeanmeldungen, -abmeldungen oder -ummeldungen können sie uns telefonisch (07427 / 9405-12) oder per E-Mail (schwarz@dotternhausen.de) übermitteln. Sie erhalten dann ein entsprechendes Formular zugesandt. Dieses müssen sie unterschreibung und an uns zurückgeben.

Verteilung der Gelben Säcke

Aufgrund der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus kommt es bei der Verteilung der Gelben Säcke an alle Haushalte zu Verzögerungen. Bei Bedarf können daher Gelbe Säcke beim Bürgermeisteramt abgeholt werden.