25.06.2017   » Herzlich Willkommen » Wirtschaft » Standort

Standort
zementwerk.jpgDotternhausen liegt äußerst verkehrsgünstig direkt an der B27 und nur wenige Kilometer von der Anschlussstelle Rottweil zur Bundesautobahn A 81, den Mittelzentren Balingen und Rottweil.

Der Gewerbestandort wird dominiert vom Portlandzementwerk, das seine Rohstoffe direkt aus der Umgebung bezieht. Die Transportseilbahn vom Plettenberg überquert die B 27 und ist ein Wahrzeichen der Gemeinde.

Über 60 kleine und mittelständische Unternehmen bilden zusammen das Gewerbe. Firmen mit internationalem Ruf und Nahversorger haben sich in den vergangenen Jahren angesiedelt.

Weitere attraktive und sofort bebaubare Gewerbeflächen direkt an der B 27 im allgemeinen Gewerbegebiet "Großer Acker" stehen für Neuansiedlungen zur Verfügung.

Sollten Sie Interesse an einem Gewerbegrundstück haben, wenden Sie sich bitte direkt an die Bürgermeisterin, Tel. 07427/940511, email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können . Bei einem persönlichen Gespräch erfahren Sie dann näheres über den Standort und die Möglichkeiten.

Zahlen und Fakten: Gewerbesteuerhebesatz 340, Grundsteuer A 320, Grundsteuer B 315, Beschäftige 678, Berufseinpendler 388, Berufsauspendler 583

Zum Wirtschaftsstandort Dotternhausen zählt auch eine hervorragende Infrastruktur mit Kindergarten, Grund-und Hauptschule, Bücherei, Sporthalle, Festhalle, Sportfreianlagen (Tennis, Fußball - auch Kunstrasen) und vielen Angeboten zu Kultur und Freizeit. Familien fühlen sich sehr wohl in Dotternhausen, was dazu beiträgt, dass auch qualifiziertes Personal hier zu finden ist.


Bildungs- und Forschungseinrichtungen in der Nähe:
Hochschule Albstadt-Sigmaringen
www.fh-albsig.de
Universität Tübingen
www.uni-tuebingen.de
Berufsakademie Villingen-Schwenningen
www.ba-vs.de
Hochschule Reutlingen
www.fh-reutlingen.de

 
  Impressum | Login
© 2007